Arbeiten für unsere Kunden:
Mit Herz und Hand

Das, was unsere Kunden im Begriff einer Werkstatt erwartet, ist mehr als ein einfacher Maschinenbetrieb. So wie unser Arbeitswerkzeug individuell und unsere Maschinen für unsere Qualität selbst konstruiert oder umgebaut sind, so weitreichend ist unser Angebot. Es richtet sich nach dem, was Sie erwarten. Sie finden preiswerte Standards und bezahlbare Sonderlösungen.

 
 
Wir leben in einer Zivilgesellschaft, die uns erst vieles möglich macht.
Wir finden, dass man manchmal Verantwortung übernehmen muss.
Diese Verantwortung kann sich zum einen in der Arbeit äußern, die man abliefert, wenn man überlegt, was ressourcenschonend, umweltschonend und nachhaltig ist.
Es kann sich auch darin äußern, dass man Initiativen unterstützt, die ebensolche Ziele haben.
Und es kann sich darin äußern, dass man seine Möglichkeiten, die Bordmittel, einsetzt, wenn es gebraucht wird oder einfach nützt.

Schild der Solidarität
In der Coronakrise wird Schutzausrüstung Mangelware. Wir haben zum Glück Material und Maschinen, um im größeren Umfang Gesichtsschilde herzustellen. Da haben wir die Aktion "Schild der Solidarität" ins Leben gerufen.
Logoentwicklung für das
Demokratiefest

Eine unterstützenswerte Initiative! Wir haben das Logo natürlich kostenfrei gestaltet. Patriotismus schließt Schwung nicht aus.
Spendenboxen gestiftet zur Eröffnung des Gustav-Hüneberg-Haus, Volkmarsen.
Sehen, was im Kasten klingelt. es war schön bei der Eröffnung zu sehen, wie es in den drei Kästen klingelte.
Gedenkplatten erneuert
Nach dem Diebstahl der Bronzeplatten des Ehrenmales in Vöhl haben wir Ersatz geschaffen. Und haben den Geldbeutel der Gemeinde geschont.
Korbacher Kunstpreis
Wir sollten eine Trophäe entwicklen. Nun ist der Olifant das Signalhorn aus der Rolandsage und Korbach hat den Roland als Wahrzeichen am Rathaus. Heruntergebrochene Darstellung aus Eisenronden, geschweißt und roh belassen auf Buchenholzsockel.
Roland
Freie und kostenlose Arbeit für den Lions-Club Korbach. Elf Rolande, verschieden umgesetzt. Versteigerung anlässlich einer Aktion für benachteiligte Kinder. "Unser" Roland steht im Stadtkrankenhaus Korbach.